[contact-form-7 id="24083" title="Feedback DE"]

Ausgewählte Vorlagen

Cherry Framework Update

Wir haben schon in der allerersten Präsentation von Cherry WordPress Themes und danach in jedem Blog-Artikel über Update vom Cherry Framework gesprochen. Endlich ist dieser Moment gekommen! Heute teilen wir voller Stolz das genaue Datum vom Cherry Framework Update mit – Montag, der 8. April.

An diesem Tag bekommen Sie eine Anmeldung in Ihrem Adminbereich, dass das Update eingebaut werden kann. Verpassen Sie also nicht Ihre Chance, die neuesten Features Ihres beliebten Frameworks zu bekommen.

Liste der Verbesserungen:

  • Lokalisierung. Der Cherry Framework Adminbereich wurde in drei Sprachen (Russisch, Deutsch und Spanisch) übersetzt. Die Sprache wird je nach der Sprache der WordPress-Engine automatisch ausgewählt.
  • Allgemein gibt es mehr als 150 Bugfixes und Updates. Es ist die wichtigste:
    • es wird den Fehler in der Produktkategorie Seite von Custom Post Types behoben;
    • es wird den Fehler mit dem Button “Pin it” in IE8 behoben;
    • mit Hilfe von Cherry Optionen wird es Einstellungen des Schriftstils reingesetzt, um Typografie abzugleichen;
    • der Fehler beim Einbinden mehrere Google Fonts wird behoben;
    • es wird Footer Einstellungsoptionen in Menü Cherry Optionen hinzugefügt;
    • man hat den Schatten-Fehler, der sich beim Ansicht auf den Geräte mit unterschiedlichen Auflösungen erscheint, behoben;
    • es wird den Fehler im Hauptmenü in  Nexus 7 behoben;
    • es gibt Google+ im Social Network Widget;
    • der Bug mit dem rechte Sidebar im Blog-Inhalt wird behoben;
    • ab jetzt ist es möglich Breadcrumbs auf eine Seite hinzufügen.
  • Aktualisierte Bootstrap (Version 2.3.0) und einige andere Scripts, wie z.B.,
    • camera 1.3.3 => 1.3.4
    • izotope 1.5.19 => 1.5.25
    • prettyPhoto 3.1.4 => 3.1.5
    • modernizr 2.0.6 => 2.6.2
    • superfish 1.4.8 => 1.5.3
  • Im Framework gibt es noch extra Schriftarten: Courgette, Julius Sans One, Roboto Condensed, Archivo Narrow.
  • Einige Widgets und Shortcodes wurden verbessert:
    • es wird eine Option, die die Einstellungen von Custom Class für Shortcodes ermöglicht, eingefügt;
    • es gibt die neue Optionen im Shortcode Post Cycle;
    • kleinere Bugs in Widgets und Shortcodes hat man auch behoben;

Außerdem würden wir später versuchen Folgendes hinzufügen:

  • TemplateMonster Shop im Adminbereich, damit Sie die neuesten Nachrichten von TemplateMonster, WordPress und neuesten Themes nicht verpassen;
  • Shop Beginners Kit– Das ist ein kostenpflichtiges Angebot, das auch das Support von populärste Plugins WooCommerce und Jigoshop dabei hast. Mit der .xml Datei können Sie die verpackten Produkte (Name, Bild, Price usw.) und den Inhalt des Shops hochladen. Falls Sie das Plugin im Theme installiert haben, müssen Sie dann dies manuell tun;
  • Wir möchten noch später die Funktionalität von Cherry Themes zu erweitern.

Diejenigen, die noch keine Cherry WordPress Themes angeschaut haben, sehen Sie die Galerie an, oder laden Sie ein gratis Cherry Template, damit Sie diesen tollen Produkt testen können.