Wenn dieses Tutorial ist nicht genau was Sie suchen und Sie noch Fragen oder Vorschläge haben – lassen Sie uns wissen. Helfen Sie uns bitte um besser zu dienen!

Ihr Name

Emailadresse

Ihre Nachricht (benötigt)

captcha

Jimdo Seite mehrsprachig

Jimdo Shop mehrsprachig erstellen

Es ist möglich, eine mehrsprachige Website mit Jimdo einfach durch die Bearbeitung der Website-Navigation zu erstellen. Folgen Sie den Schritten unten, um Ihre bestehende Jimdo Website in eine mehrsprachige Website zu verwandeln.

Hinweis:

Sie können sofortige Übersetzungen auf Ihre Website mit dem “Google Translate”-Widget hinzufügen. Beachten Sie, dass die Übersetzungen von Google Translate nicht perfekt sind und eklatante Fehler enthalten können. Wenn Sie perfekte Übersetzungen brauchen, müssen sie von einem Menschen anstatt von einem Widget gemacht werden.

Schritt 1 – Planen und Erstellen von Inhalten

Es ist möglicherweise nicht offensichtlich für Sie, aber wenn Sie eine Webseite in zwei Sprachen erstellen möchten, müssen Sie auch Inhalte in zwei Sprachen erstellen. Nur weil Sie eine mehrsprachige Website erstellen, bedeutet es nicht, dass sie Ihre Inhalte automatisch für Sie übersetzen wird. Deswegen erstellen Sie zuerst Ihren Inhalt in beiden (oder allen) Sprachen.

Bevor Sie irgendwelche Inhalte auf die neue Website hinzufügen, ist es wichtig, zuerst eine Skizze oder ein Skelett Ihrer Website für jede der Sprachen vorzubereiten. Dies wird dazu beitragen, die Dinge organisiert zu halten, wenn Sie zwischen den Sprachen wechseln. Ein Vorschlag, bevor Sie losgehen: Nehmen Sie sich Zeit und sorgen Sie für eine übersichtliche Website-Struktur. Je klarer Sie Inhalte jetzt organisieren, desto einfacher wird es für Sie sein, sie in anderen Sprachen zu bearbeiten. Es wird auch einfacher für Besucher Ihrer Website, sich zu orientieren.

Schritt 2 – Erstellen von Hauptsprachseiten

Beginnen Sie mit der Bearbeitung des oberen Navigationsmenüs und dem Hinzufügen von Seiten für jede der Sprachen, die Sie in Ihrer Website mit der Hauptnavigation darstellen möchten. In diesem Beispiel erstellen wir eine Seite in Englisch und Spanisch, also erstellen wir eine Seite für Englisch und eine für Spanisch.

Jede Sprache, die wir auf diese Weise hinzufügen, erscheint als Button links oben auf der JimdoPage. Wenn wir auf Español klicken, wechseln wir von der englischen Version unserer Website zur spanischen Version. Sobald wir soweit gekommen sind, können wir mit dem Hinzufügen von Seiten in jeder Sprache beginnen.

Schritt 3 – Erstellen von Unterseiten für jede Sprache

In unserem Beispiel wählten wir drei Navigationsseiten. Auf Englisch: “Über uns”, “Shop” und “Kontakt”. Auf Spanisch: “Nosotros”, “Tienda” und “Contacto”. Um eine neue Navigationsseite hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf das Symbol “+”. Dann geben wir der Seite einen Namen und klicken auf den Seitenpfeil, um eine Navigationstaste auf zweiter Ebene zu erstellen.

Sie können auch die Navigationstasten auf der dritten Ebene erstellen – wenn Sie mehrere Seiten von Bildern zu Ihrer “Über uns”-Seite hinzufügen möchten, z.B. für einzelne Produktseiten in Ihrem Shop. Im Moment sieht unsere Website aber noch ziemlich einfach aus.

Schritt 4 – Fügen Sie Ihre Inhalte hinzu

Nun, da Sie Seiten für jede Sprache eingerichtet haben, können Sie mit dem Hinzufügen von Inhalten beginnen.

Hier können Sie eine besonders gut gestaltete mehrsprachige JimdoPage sehen: (aber passen Sie auf – Sie brauchen solide HTML- und CSS-Fähigkeiten, um so eine Website zu auf die Beine zu stellen):
http://hotelperugino.com/

https://support.jimdo.com/faq/how-to-create-a-multilingual-website/