[contact-form-7 id="24083" title="Feedback DE"]

Ausgewählte Vorlagen

Joomla 3.x. Wie man Joomla Engine auf den Server GoDaddy (manuelle Installation) installiert

Das jeweilige Tutorial zeigt, wie man Joomla Engine auf GoDaddy Hosting-Server manuell installiert.

Joomla 3.x. Wie man Joomla Engine auf den Server GoDaddy (manuelle Installation) installiert

  1. Wie man Joomla auf den Computer hochlädt

    Zuerst sollen Sie das Joomla Archiv von der offiziellen Website www.joomla.org hochladen. Auf der Website joomla.org drücken Sie auf den Button Herunterladen (Download) und wählen Sie notwendige Version der Joomla Engine (in unserem Fall ist es die Version joomla 3.x) aus:

    Joomla_3.x-How_to_install_Joomla_engine_to_GoDaddy_server-1

    Joomla steht Ihnen als ZIP Archiv zur Verfügung, deswegen sehen Sie nach dem Hochladen im Download-Ordner die Datei Joomla_#.#.#-Stable-Full_Package.zip. Sie müsse das Archiv nicht entpacken, weil Sie dies später direkt auf dem GoDaddy Server machen können.

  2. Wie man Joomla auf den Server hochlädt

    Danach sollen Joomla Engine auf den Hosting-Server hochladen. Loggen Sie sich ins Hosting Control Panel GoDaddy ein und wählen Sie Dateimanager (File Manager) aus:

    Joomla_3.x-How_to_install_Joomla_engine_to_GoDaddy_server-2

    Wählen Sie das Verzeichnis zum Hochladen der Joomla Engine aus und drücken Sie auf den Button Hochladen (Upload) (oder “Übersicht” (Browse)) , um die zip Datei der Joomla Engine hochzuladen:

    Joomla_3.x-How_to_install_Joomla_engine_to_GoDaddy_server-3

    Nachdem Sie diese Datei hochgeladen haben, sollen Sie das Archiv entpacken. Wählen Sie das Archiv aus und drücken Sie auf den Button Mehr (More), und danach Entpacken (Extract) in dem oberen Menü:

    Joomla_3.x-How_to_install_Joomla_engine_to_GoDaddy_server-4

    In dem DropDown Fenster sollen Sie den Namen des Zielverzeichnis auswählen oder manuell eingeben, um die Dateien zu entpacken:

    Joomla_3.x-How_to_install_Joomla_engine_to_GoDaddy_server-5

  3. Erstellung der Datenbank

    Joomla Engine verwendet die Datenbank MySQL zur Speicherung der Webseitendaten. Um fortzufahren, müssen Sie eine Datenbank erstellen.

    Die Datenbank kann im GoDaddy Control Panel erstellt werden. Um mehr über die Erstellung einer Datenbank auf GoDaddy Hosting zu erfahren, nutzen Sie das ausführliche Video-Tutorial.

  4. Joomla Installation

    Um Joomla Installation zu starten, öffnen Sie das Browser-Fenster und geben Sie in der Adressleiste den Domainnamen Ihrer Website und den Pfad zum Verzeichnis mit den entpackten Dateien der Joomla Dateien ein.

    Führen Sie die Scritte aus, die Sie auf dem Bildschirmfoto sehen, um Joomla zu installieren.

    Um mehr über Joomla Installation zu erfahren, können Sie das ausführliche Video-Tutorial nutzen.

Sie können auch das ausführliche Video-Tutorial nutzen:

Joomla 3.x. Wie man Joomla Engine auf den Server GoDaddy (manuelle Installation) installiert