[contact-form-7 id="24083" title="Feedback DE"]

Ausgewählte Vorlagen

Fehlerbehebung in Joomla. Wie behebt man Fehler bei der Verbindung mit der Datenbank

Dank diesem Tutorial erfahren Sie, wie behebt man Fehler bei der Verbindung mit der Datenbank, die während der Installation der Vorlage oder Engine Joomla auftreten können.

Fehlerbehebung in Joomla. Wie behebt man Fehler bei der Verbindung mit der Datenbank

Wenn Sie die Nachricht auf der Webseite "Fehler bei der Verbindung mit der Datenbank (2): es ist nicht möglich mit mysql zu verbinden (Database connection error (2): could not connect to mysql)" sehen, dann ist in der Datei configuration.php , die für die Parametereinstellung Joomla verantwortlich ist, nicht richtig der Name der Datenbank oder des Datenbankbenutzers angegeben wurde. Um diesen Fehler zu korrigieren, prüfen Sie, ob die Daten in der Datei configuration.php wie der Benutzername MySQL und das Passwort angegeben wurden. Folgen Sie, bitte, dieser Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Verbinden Sie sich mit FTP oder öffnen Sie den Dateimanager im Control Panel des Hostings. Im Stammordner Joomla finden Sie die Datei configuration.php.

  2. Öffnen Sie diese Datei mit Hilfe von dem Texteditor und prüfen Sie die Zugangsdaten zur Datenbank. Sie sind in der Datei so festgelegt:

    	public $user = 'amina';
    	public $password = '784512';
    
  3. Vergleichen Sie diese Daten mit denen, die Sie bei der Installation der Vorlage verwendet haben. Sie müssen gleich seinь. Wenn sie nicht gleich sind, korrigieren Sie sie in der Datei configuration.php. Speichern Sie unbedingt die Änderungen.

    Wenn Sie sich sicher sind, dass alle Einstellungen korrekt festgelegt wurden, ist es empfohlen, das Passwort des Datenbankbenutzers Benutzerpasswort zurückzusetzen und in der Datei configuration.php das neue Passwort angeben. So überzeugen Sie sich, dass in der Datei das richtige Passwort für den Zugang zur Datenbank angegeben wurde.

  4. Aktualisieren Sie die Seite und prüfen Sie die Webseite. Jetzt muss es korrekt dargestellt werden.

Wenn Sie die Nachricht auf der Webseite "Problem bei der Verbindung mit der Datenbank (3): es ist nicht möglich mit der Datenbank zu verbinden (Database connection error (3): Could not connect to database)" sehen, bedeutet das, dass die Webseite sich mit dem falschen Server der Datenbank verbindet. Bei der Installation Joomla verbinden sich die Joomla Dateien und die Datenbank mit demselben Server. In diesem Fall muss als Server der Datenbank "localhost" festgelegt werden.

Um den Fehler zu korrigieren, prüfen Sie die Einstellungen in der Datei configuration.php und überzeugen Sie sich, dass der Server der Datenbank “localhost” angegeben wurde. Wenn dies nicht hilft, können Sie dann die gültige Adresse des Datenbankservers im Control Panel phpMyAdmin über dem Menü. Auf dem Bildschirmfoto können Sie das Beispiel sehen:

joomla_database_connection_error1

  1. Die Adresse des Datenbankservers ist blau.

  2. Der Datenbankname ist grün.

Sie können auch die Nchricht "Fehler beim Anzeigen der Fehlerseite: Fehler beim Erstellen der Beispielanwendung: Es ist nicht möglich mit MySQL zu verbinden (Error displaying the error page: Application Instantiation Error: Could not connect to MySQL)" sehen. In diesem Fall sollen Sie alle Details der Datenbank, die in der Datei configuration.php angegeben wurden, prüfen (Datenbankbenutzer, Passwort auf die Datenbank, Datenbanknamen und die Adresse des Datenbankservers). Auf dem Bildschirmfoto können Sie dies sehen:

joomla_database_connection_error2

Es ist das Ende des Tutorials. Jetzt können Sie selbst Fehler bei der Verbindung mit der Datenbank beheben.

Sie können auch das ausführliche Video-Tutorial nutzen:

Fehlerbehebung in Joomla. Wie behebt man Fehler bei der Verbindung mit der Datenbank