[contact-form-7 id="24083" title="Feedback DE"]

Ausgewählte Vorlagen

Magento. Wie zieht man eine Webseite von einer Domain auf eine andere Domain um

Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie man eine Magento -Webseite von einer Domain auf eine andere umzieht.

Magento. Wie zieht man eine Webseite von einer Domain auf eine andere Domain um

Zum Beispiel, unsere Drupal-Webseite läuft jetzt auf www.template-test.com/magento und soll auf eine andere Domain www.templatetesting.com/magento umgezogen werden. Folgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Loggen Sie sich im phpMyAdmin via Hosting Control Panel von Ihre erste Seite www.template-test.com/magento ein, öffnen Sie die aktuelle Datenbank und exportieren Sie sie. Speichern Sie sie als eine .zip/.sql Datei auf dem Computer.
  2. Ziehen Sie alle Dateien von Ihre Seite am eigenen Ordner auf Ihrem Computer um. In unserem Beispiel erstellen wir die Sicherungskopie des Inhalts vom /magento/ Verzeichnis auf unserer FTP. Wenn Ihr Hosting Control Panel einen DateiManager mit der Fähigkeit, den Inhalt zu archivieren, hat, archivieren Sie ihn als erstes. Danach laden Sie ihn herunter und speichern Sie ihn als eine .zip Datei auf Ihrem Computer.

  3. Jetzt haben Sie einen Ordner mit dem Backup –Kopie von Dateien Ihrer Magento -Seite und andere .sql oder .zip Datei der Datenbank.
  4. Über einen Text-Editor (z.B. Notepad) öffnen Sie die exportierte Dumpdatei der Datenbank und ersetzen Sie dort überall den alten Domainname durch den neuen. In unserem Fall ersetzen wir template-test.com/magento durch template-test.com/magento in unserer Datei (es gibt keine / am Ende dem Domainname oder www/ http:// an seinem Anfang). Speichern Sie bitte die Änderungen.
  5. Loggen Sie sich im phpMyAdmin via Hosting Control Panel Ihrer anderen Seite www.templatetesting.com/magento ein und erstellen Sie eine neue Datenbank.
  6. Kopieren Sie die Name, den Username und das Password von neue Datenbank für den künftigen Zugriff.
  7. Über phpMyAdmin öffnen Sie die neu erstellende Datenbank und importieren Sie die Dump-Datei der Datenbank, die Sie von alter Site auf Ihrer neuen Datenbank exportiert haben.
  8. Laden Sie die Sicherungskopie von Magento Dateien zum Verzeichnis oder Unterverzeichnis auf Ihrem neuem Domain hoch. Zum Beispiel, www.templatetesting.com/magento hat einen Unterordner mit dem Name /magento/ .
  9. Gehen zum \app\etc\ Verzeichnis auf Ihrem neuen Domain und öffnen Sie die local.xml Datei um zu bearbeiten (Laden die Datei auf Ihrem Computer herunter, öffnen Sie sie mit einem einfachen Text-Editor so wie Notepad und laden Sie sie nach der Bearbeitung wieder hoch)
  10. Ersetzen Sie bitte die alte Information, die sich in Zeilen 43 – 46 befindet, durch die entsprechende Information Ihrer neuen Datenbank (Schritt 6 dieses Tutorials):
  11.   <host><![CDATA[your_host_name]]></host>
    <username><![CDATA[your_user_name]]></username>
    <password><![CDATA[your_database_password]]></password>
    <dbname><![CDATA[your_database_name]]></dbname>
  12. Speichern Sie die Änderungen in dieser Datei (oder laden Sie sie wieder zurück, wenn Sie die auf dem Computer bearbeiten) und öffnen die URL-Adresse der neuen magento -Seite. Zum Beispiel www.templatetesting.com/magento. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, wurde die Seite gleich wie beim alten Domain aussehen.
  13. Manchmal erscheint sich die neue Seite auf der neuen Domain nicht. In diesem Fall löschen Sie alles aus dem \var\cache Verzeichnis (mage—1 , mage—2 usw Ordner).

Sehen Sie jetzt das ausführliche Video-Tutorial an:

Magento. Wie zieht man eine Webseite von einer Domain auf eine andere Domain um