[contact-form-7 id="24083" title="Feedback DE"]

Ausgewählte Vorlagen

Magento. Wie man Debug Werkzeuge verwendet

Das jeweilige Tutorial zeigt, wie man Magento debugging Werkzeuge verwendet, um Modulnamen und andere Quelldateien einfach zu finden.

Magento. Wie man Debug Werkzeuge verwendet

Lassen Sie uns zeigen, wie nützlich Magento debug Werkzeuge sein können.

  1. Mit Hilfe von Debug Werkzeugen können Sie Namen der Systemmodule und auch Quelldateien sehen:

    Magento. How to use the Path Hints (Debug tool)1.jpg

  2. Um debug Werkzeuge zu aktivieren, öffnen Sie Magento Control Panel, finden Sie Menü System > Einstellungsseite (System > Configuration page). Im Block Aktuelles Einstellungspaket (Current Configuration Scope) (linke Spalte oben) wählen Sie Aussehen des Online-Shops standardmäßig (Default Store View):

    Magento. How to use the Path Hints (Debug tool)2.jpg

  3. Nachdem Sie nach unten gescrollt haben, drücken Sie Developer link (Developer link) und öffnen Sie den Tab Debug.

  4. Für die Optionen Hinweise zum Definieren von Pfaden zu Dateien in der Vorlage (Template Path Hints) und Blocknamen zu Hinweisen hinzufügen (Add Block Names to Hints), drücken Sie checkbox verwenden (Use default checkbox) und wählen Sie ‘Ja’ aus. Drücken Sie jetzt auf den Button links oben Einstellungen speichern (Save Config):

    Magento. How to use the Path Hints (Debug tool)3.jpg

Sie können auch das ausführliche Video-Tutorial nutzen:

Magento. Wie man Debug Werkzeuge verwendet