Wenn dieses Tutorial ist nicht genau was Sie suchen und Sie noch Fragen oder Vorschläge haben – lassen Sie uns wissen. Helfen Sie uns bitte um besser zu dienen!

Ihr Name

Emailadresse

Ihre Nachricht (benötigt)

captcha

Ausgewählte Vorlagen

WordPress Blogging themes. Wie man Widgets verwaltet

Dieses Tutorial zeigt wie man Widgets im WordPress Blogging Thema verwaltet.

WordPress Blogging themes. Wie man Widgets verwaltet

  1. So starten Sie Widgets zu bearbeiten, loggen Sie sich in Ihr WordPress Dashboard ein und klicken Sie auf den Customize Link im Admin-Top-Bar:

    WordPress Blogging themes. How to manage widgets-1

  2. Benutzen Sie das Browser Inspect Element tool um herauszufinden, welche Widget Area der Seite zugewiesen ist oder ob es zu allen zugewiesen ist:

    WordPress Blogging themes. How to manage widgets-2

  3. Klicken Sie auf das Widgets in der Customize Sidebar und wählen Sie das Feld zum Bearbeiten. Das ist Full Header Widget Area in unserem Fall.

  4. Auf dem nächsten Bildschirm finden Sie eine Liste von Widgets, die zu dem Gebiet zugewiesen sind. Sie können die, schon vorhandenen in der Box, bearbeiten oder neue hinzufügen, indem Sie auf die Add Widget Taste klicken. Nachdem sie die Add Widget Taste geklickt haben,wird die ganze Widgetliste rechts erscheinen:

    WordPress Blogging themes. How to manage widgets-3

  5. Sie können sich jede Widgetbeschreibung auf der Template Dokumentations Seite ansehen.

  6. Bitte beachten Sie, wenn ein Widget-Bereich zu mehreren Seiten zugeordnet ist, werden Veränderungen auf allen Seiten stattfinden ,wo das Widget angezeigt wird. Zum Beispiel wird ein Widget, das zum Footer Widget Bereich zugeordnet ist, auf allen Seiten angezeigt .

  7. Stellen Sie sicher, dass sie den Save Knopf oben im Customize Bildschirm geklickt haben, um die Änderungen in der Widget Area zu speichern.

Sie können sich gerne unser detaliertes Video-Tutorial ansehen:

WordPress Blogging themes. Wie man Widgets verwaltet