[contact-form-7 id="24083" title="Feedback DE"]

Ausgewählte Vorlagen

WordPress. Wie kann man Plugin(s) in der Datenbank deaktivieren oder manuell entfernen

Das Support-Team stellt Ihnen ein neues Tutorial vor, das Ihnen zeigt, wie man Plugins in der Datenbank deaktivieren oder manuell entfernen kann. Dies hilft in dem Fall, wenn die Webseite nicht funktioniert und Sie sich ins Control Panel nicht einloggen können.

WordPress. Wie kann man Plugin(s) in der Datenbank deaktivieren oder manuell entfernen

  1. Loggen Sie sich ins Control Panel ein, öffnen Sie das Werkzeug für die Arbeit mit der Datenbank phpmyadmin und öffnen Sie Ihre Datenbank.

  2. Erstellen Sie die Sicherungskopie, bevor Sie irgendwelche Aktionen durchführen werden. Sie können auch diese Anleitung nutzen.

  3. Drücken Sie auf den Tab SQL. Kopieren Sie diese Zeile in den Textbereich:

             UPDATE wp_options SET option_value = '' WHERE option_name = 'active_plugins';	
             

    Ersetzen Sie das Präfix in diesem Code, wenn das Tabellenpräfix Ihrer Datenbank sich von wp_ unterscheidet. Dann drücken Sie auf den Button Weiter (Go):

    wordpress_how_to_disable_plugins_1

Nachdem Sie diese Aktion durchgeführt haben, werden alle Felder von aktiven Plugins deaktiviert. Auf diese Weise deaktivieren Sie alle Plugins auf der Webseite, ohne sie zu löschen und zu ersetzen. Dieses Verfahren ist sehr bequem zu verwenden, wenn Sie in der Zukunft Plugins ein nach dem anderen aktivieren möchten (nachdem die Probleme auf der Webseite gelöst wurden).

Auch können Sie Plugins deaktivieren, indem Sie sie manuell entfernen.

  1. Loggen Sie sich ins Hosting Control Panel ein und öffnen Sie die Dateimanager oder verbinden Sie sich mit dem Server per FTP.

  2. Öffnen Sie den Ordner wp-content/plugins. Hier sehen Sie die Ordner von allen Plugins, die auf der Webseite installiert wurden:

    wordpress_how_to_disable_plugins_2

  3. Entfernen Sie den Ordner des Plugins, das Sie (oder benennen Sie ihn einfach um) deaktivieren möchten. So wird das Plugin deaktiviert.

Sie können auch das ausführliche Video-Tutorial nutzen:

WordPress. Wie kann man Plugin(s) in der Datenbank deaktivieren oder manuell entfernen